Stöbern Sie durch unsere Angebote (65 Treffer)

Sea to Summit COMFORT PLUS INSULATED AIR MAT RE...
Highlight
199,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Thermomatte mit zwei Luftkammern Die Matte besteht aus zwei Lagen, die unabhängig voneinander aufgeblasen werden können. So kannst du sie im Falle einer Punktur noch benutzen, solange eine Lage unbeschädigt ist. Unterschiedliche Liegehärte Die Comfort Plus Range besitzt das effektivste Anpassungssystem aller Sea to Summit-Luftmatratzen. Auf unebenem oder weichem Grund kannst du die untere Lage der Matte fest aufblasen, um Stabilität herzustellen, während du die obere Lage mit weniger Druck versiehst, um eine weiche, bequeme Schlafunterlage zu erhalten. Der Luftdruck kann durch das multifunktionelle Ventil einfach und exakt angepasst werden. Unterschiedliche Füllungen In der Matte kommen unterschiedliche Isolierschichten zum Einsatz. Die Oberseite ist mit einer Thermolite-Füllung ausgestattet, die aus einer Hohlfaserfüllung besteht und warme Luft einschließt. Weißes TPU mit antimikrobieller Behandlung wurde auf der Unterseite verarbeitet und eine eingearbeitete Schicht aus Exkin Platinum reflektiert ausgestrahlte Wärme zurück zum Körper. Alle Technologien zusammen ergeben gute Isoliereigenschaften und somit einen R-Wert von 4. Jede Menge Luftkammern: Die Air Sprung Cells Die Sea to Summit Luftmatratzen haben eine gewellte Oberfläche mit jeder Menge einzelner kleiner runder Kammern, den Air Sprung Cells. Die Kammern sind untereinander verbunden; da sie sich aber unabhängig voneinander unter dem Gewicht des Körpers verformen, folgt die Comfort Light Insul Mat den Konturen des Körpers und fühlt sich dadurch weicher und komfortabler an. Neuer R-Wert Standard Um Isomatten untereinander besser vergleichen zu können, wurde der R-Wert anhand einer einheitlichen Norm klassifiziert. Bei diesem ASTM-Teststandard wird die Isomatte zwischen eine kalte und eine warme Platte gelegt. Die untere Platte bleibt während der Prüfung kalt, die obere wird auf eine gleichbleibende Temperatur erwärmt. Der R-Wert ergibt sich aus dem Energieaufwand der benötigt wird, um die obere Platte auf konstanter Temperatur zu halten. Je höher der R-Wert, desto besser isoliert die Matte. Beachte dabei, ob du eher kälteempfindlich bist oder nicht. Für die grobe Orientierung: Ein R-Wert von 4 reicht vielen Personen für Temperaturen bis 0 °C. Details Thermomatte mit zwei getrennten Luftkammern Air Sprung Cells für hohen Liegekomfort Konturiert geschnitten Klein im Packmaß Multifunktionsventil Leichtes Aufblasen, ohne dass Luft verloren geht Leichtes Ablassen der Luft Packsack ist gleichzeitig Pumpsack Leichtes, belastbares 30/40D Nylongewebe Lieferumfang Comfort Plus Insulated Air Mat, Pump-/Packsack

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Sea to Summit COMFORT LIGHT INSULATED AIR MAT R...
Angebot
179,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Doppellagige Konstruktion für maximale Isolierung Die Thermomatte ist am Oberkörper mit einer doppelten Isolierschicht für extra Wärme versehen. Zusätzlich reflektiert eine Exkin Platinum Schicht ausstrahlende Körperwärme zurück zum Schlafenden. Im Kopf- und Beinbereich, wo weniger Druck auf die Matte ausgeübt wird, kommt eine einlagige Konstruktion zum Einsatz. Diese Konstruktion wirkt sich positiv auf das Gewicht und Packmaß aus. Jede Menge Luftkammern: Die Air Sprung Cells Die Sea to Summit Luftmatratzen haben eine gewellte Oberfläche mit jeder Menge einzelner kleiner runder Kammern, den Air Sprung Cells. Die Kammern sind untereinander verbunden; da sie sich aber unabhängig voneinander unter dem Gewicht des Körpers verformen, folgt die Comfort Light Insul Mat den Konturen des Körpers und fühlt sich dadurch weicher und komfortabler an. Neuer R-Wert Standard Um Isomatten untereinander besser vergleichen zu können, wurde der R-Wert anhand einer einheitlichen Norm klassifiziert. Bei diesem ASTM-Teststandard wird die Isomatte zwischen eine kalte und eine warme Platte gelegt. Die untere Platte bleibt während der Prüfung kalt, die obere wird auf eine gleichbleibende Temperatur erwärmt. Der R-Wert ergibt sich aus dem Energieaufwand der benötigt wird, um die obere Platte auf konstanter Temperatur zu halten. Je höher der R-Wert, desto besser isoliert die Matte. Beachte dabei, ob du eher kälteempfindlich bist oder nicht. Für die grobe Orientierung: Ein R-Wert von 4 reicht vielen Personen für Temperaturen bis 0 °C. Details Thermomatte mit einem guten Wärme-/ Gewichtsverhältnis Air Sprung Cells sorgen für hohen Liegekomfort Konturiert geschnitten Klein im Packmaß Multifunktionsventil Leichtes Aufblasen, ohne dass Luft verloren geht Leichtes Ablassen der Luft Packsack ist gleichzeitig Pumpsack Leichtes, belastbares 30/40D Nylongewebe mit TPU-Laminierung (reparabel) Lieferumfang Comfort Light Insulated Air Mat, Pump-/Packsack

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Sea to Summit ULTRALIGHT MAT REGULAR - Isomatte...
Unser Tipp
99,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Komfortable Luftmatratze für den Sommer Die Ultra Light Mat besteht aus einer einlagigen Konstruktion und ist die leichteste Luftmatratze mit dem kleinsten Packvolumen im Programm von Sea to Summit. Dennoch besitzt sie die Bequemlichkeit der Sea to Summit Air Sprung Cells. Durch die nur leichte Isolierwirkung, eignet sich die Matte perfekt als leichte Thermomatte für Sommertouren. Jede Menge Luftkammern: Die Air Sprung Cells Die Sea to Summit Luftmatratzen haben eine gewellte Oberfläche mit jeder Menge einzelner kleiner runder Kammern, den Air Sprung Cells. Die Kammern sind untereinander verbunden; da sie sich aber unabhängig voneinander unter dem Gewicht des Körpers verformen, folgt die Comfort Light Insul Mat den Konturen des Körpers und fühlt sich dadurch weicher und komfortabler an. Details Isomatte für den Sommer Extrem leicht Rutschfeste, robuste Oberfläche aus 40D Ripstop Nylon mit TPU-Beschichtung Multifunktionales Ventil Leichtes Befüllen, ohne das Luft verloren geht Leichtes Ablassen der Luft Air Sprung Cells sorgen für hohen Liegekomfort Konturiert geschnitten Kleines Packmaß Antimikrobiell-behandeltes TPU im Inneren Der Packsack ist auch gleichzeitig als Pumpsack nutzbar Lieferumfang Ultralight Mat, Packsack

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Therm-a-Rest PROLITE PLUS CAYENNE R - Selbstauf...
Empfehlung
119,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der Matten-Klassiker Selbstaufblasende Thermo-Luftmatratze. Mit 3,8 cm Schaumstärke etwas dicker als das Grundmodell ProLite. Dadurch bietet sie mehr Schlafkomfort und eine höhere Isolierleistung. Erholsamer schlafen Es ist die wohl meistverkaufte selbstaufblasende Thermomatte. Die ProLite Plus hat sich bereits auf unzähligen Touren bewährt und seinen Schläfern rund um die Welt hervorragende Erholung geboten. Durch das Öffnen des Ventils bläst sich die Matte selbstständig auf. Mit wenigen Atemzügen kannst du die Matte auf die gewünschte Liegehärte bringen. Der gestanzte Schaumstoff kann platzsparend komprimiert werden und die Isomatte anschließend im Gepäck verstaut werden. Sie ist für nahezu alle Outdoor-Touren vom Frühjahr bis in den Herbst hinein geeignet. WingLock Ventil 2 Jahre Arbeit, über 100 Prototypen und mehr als 500 Nächte im Freien. Das Ergebnis ist das neue WingLock Ventil, das ab der Saison 2020 bei allen neuen Therm-A-Rest Matten eingesetzt wird. Es besitzt einen größeren Durchmesser und erlaubt es dir die Matte 3x schneller mit Luft zu füllen bzw. diese doppelt so schnell entweichen zu lassen. Das neue Design verhindert das Entweichen der Luft während des Aufblasens. Zum Luftablassen wird das Schraubventil geöffnet und die seitlichen Flügel um 90° gedreht. Die Luft kann nun ungehindert aus der Matte entweichen. Neuer R-Wert Standard Um Isomatten untereinander besser vergleichen zu können, wurde der R-Wert anhand einer einheitlichen Norm klassifiziert. Bei diesem ASTM-Teststandard wird die Isomatte zwischen eine kalte und eine warme Platte gelegt. Die untere Platte bleibt während der Prüfung kalt, die obere wird auf eine gleichbleibende Temperatur erwärmt. Der R-Wert ergibt sich aus dem Energieaufwand, der benötigt wird, um die obere Platte auf konstanter Temperatur zu halten. Je höher der R-Wert, desto besser isoliert die Matte. Beachte dabei, ob du eher kälteempfindlich bist oder nicht. Für die grobe Orientierung: Ein R-Wert von 4 reicht vielen Personen für Temperaturen bis 0 °C. Details Selbstaufblasende Thermomatte Geeignet für Touren von Frühjahr bis Herbst Platzsparendes Packmaß Konturiert geschnitten Diagonal gestanzter Schaum für wenig Luftzirkulation 51 cm breite Liegefläche WingLock Ventil für schnelles Aufblasen und Ablassen der Luft 25 Jahre Herstellergarantie (s. Garantiebedingungen des Herstellers) Hergestellt in Irland Lieferumfang Matte, Packsack

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Sea to Summit ETHER LIGHT XT INSULATED AIR MAT ...
Empfehlung
179,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Sehr dicke Thermomatte mit kleinem Packmaß Mit 10 cm Dicke gehört die Etherlight XT zu den besonders komfortablem Thermomatten. Sie ist sehr leicht und klein im Packmaß, so dass sie auch im Trekkingrucksack mitgenommen werden kann. Hoher Komfort Nicht nur die Dicke ist für den Komfort verantwortlich. Statt Trennstege verwendet Sea to Summit die Technologie der Air Sprung Cells. Das ist eine versetzt angeordnete und punktgeschweißte Matrix aus ineinander verbundenen Kammern. Sie funktionieren wie Taschenfederkern-Matratzen, sodass sich jede Kammer an deine Körperform anpassen kann. Warm Für ausreichend Wärme sorgen zwei Komponenten. Eine Thermolite Isolierung aus Hohlkernfaser sowie eine Exkin Platinum Thermal-Isolierung. Das ist ein superleichtes und geräuscharmes Material mit metallener Oberfläche. Sie reflektiert die vom Körper abgegebene Hitze und strahlt sie zurück. Neuer R-Wert Standard Um Isomatten untereinander besser vergleichen zu können, wurde der R-Wert anhand einer einheitlichen Norm klassifiziert. Bei diesem ASTM-Teststandard wird die Isomatte zwischen eine kalte und eine warme Platte gelegt. Die untere Platte bleibt während der Prüfung kalt, die obere wird auf eine gleichbleibende Temperatur erwärmt. Der R-Wert ergibt sich aus dem Energieaufwand der benötigt wird, um die obere Platte auf konstanter Temperatur zu halten. Je höher der R-Wert, desto besser isoliert die Matte. Beachte dabei, ob du eher kälteempfindlich bist oder nicht. Für die grobe Orientierung: Ein R-Wert von 4 reicht vielen Personen für Temperaturen bis 0 °C. Details Ultraleichte Isomatte für Übernachtungen von Frühjahr bis Herbst Rutschfestes, robustes Material aus 30/40D Ripstop Nylon mit TPU-Beschichtung Mikrobielle Behandlung des Innenmaterials gegen Schimmelbildung Flaches Multifunktionsventil (zum Aufblasen, Regulieren, Luft ablassen) Pillow Lock System (kann auf Sea to Summit Matten der Modelle 2019 befestigt werden) Leichtes Befüllen, ohne das Luft verloren geht Leichtes Ablassen der Luft Air Sprung Cells sorgen für hohen Liegekomfort Konturiert geschnitten Kleines Packmaß Der Packsack ist auch gleichzeitig als Pumpsack nutzbar

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Therm-a-Rest NEOAIR VENTURE PINE R - Isomatte -...
Aktuell
99,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Leichte Trekkingmatte für den Sommer Der Einstieg in die NeoAir-Serie bildet die NeoAir Venture. Leicht, komfortabel und klein im Packmaß, eignet sie sich für Outdoor-Touren in der wärmeren Jahreszeit. 5 cm Dicke für hohen Schlafkomfort Wer den ganzen Tag auf den Beinen ist, weiß eine komfortable Schlafunterlage am Abend zu schätzen. Mit 5 cm Dicke und horizontalen Kammern, sorgt die NeoAir Venture für einen erholsamen Schlaf. Dabei bietet die WaveCore Technologie einen doppelt so hohen Wärmerückhalt wie nicht isolierte Modelle. Ermöglicht wird dies durch horizontale Wellenkammern, die den Konvektionswärmeverlust verlangsamen. WingLock Ventil 2 Jahre Arbeit, über 100 Prototypen und mehr als 500 Nächte im Freien. Das Ergebnis ist das neue WingLock Ventil, das ab der Saison 2020 bei allen neuen Therm-A-Rest Matten eingesetzt wird. Es besitzt einen größeren Durchmesser und erlaubt es dir die Matte 3x schneller mit Luft zu füllen bzw. diese doppelt so schnell entweichen zu lassen. Das neue Design verhindert das Entweichen der Luft während des Aufblasens. Zum Luftablassen wird das Schraubventil geöffnet und die seitlichen Flügel um 90° gedreht. Die Luft kann nun ungehindert aus der Matte entweichen. Neuer R-Wert Standard Um Isomatten untereinander besser vergleichen zu können, wurde der R-Wert anhand einer einheitlichen Norm klassifiziert. Bei diesem ASTM-Teststandard wird die Isomatte zwischen eine kalte und eine warme Platte gelegt. Die untere Platte bleibt während der Prüfung kalt, die obere wird auf eine gleichbleibende Temperatur erwärmt. Der R-Wert ergibt sich aus dem Energieaufwand, der benötigt wird, um die obere Platte auf konstanter Temperatur zu halten. Je höher der R-Wert, desto besser isoliert die Matte. Beachte dabei, ob du eher kälteempfindlich bist oder nicht. Für die grobe Orientierung: Ein R-Wert von 4 reicht vielen Personen für Temperaturen bis 0 °C. Details Leichte und günstige Isomatte Geeignet für Touren im Sommer Geringes Packmaß und Gewicht Rechteckig geschnitten Hoher Liegekomfort durch 5 cm Dicke 51 cm breite Liegefläche TwinLock Ventil für schnelles Aufblasen und Ablassen der Luft Lieferung inkl. Pumpsack 25 Jahre Herstellergarantie (s. Garantiebedingungen des Herstellers) Hergestellt in Irland Lieferumfang Matte, Pumpsack, Packsack, Reparaturset

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Therm-a-Rest TRAIL PRO PINE RW - Selbstaufblase...
Beliebt
139,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Dicke, selbstaufblasende Matte - breite Version Diese besonders komfortable Matte ist mit 7,6 cm dickem Schaumstoff gefüllt. Die besondere Schaumstoffkonstruktion reduziert das Gewicht und macht sie zur Allround-Matte für Outdoor-Touren. Die leichteste der Dicken Viele Thermomatten sind dick, leicht und müssen mit einem Pumpsack aufgeblasen werden. Oder sie sind dick, schwer und selbstaufblasend und somit nichts für Touren, auf denen du dich mit eigener Muskelkraft fortbewegst. Mit der Trail Pro hat Therm-A-Rest die derzeit leichteste selbstaufblasende Thermomatte konstruiert, die 7,6 cm dick und ein R-Wert von 4,4 besitzt. Konstruktionsweise Der Thermoschaum bildet im Querschnitt eine mittig durchgängige Lage mit aufgesetzten, alternierenden Luft- und Schaumstoffrippen. Eingepackt wird das ganze in einen Überzug aus weichem Stretch-Strickgewebe. Das ist nicht nur super bequem, es reduziert auch das Packmaß und lässt die Waage bei 1040 g stehen. Ein durchaus akzeptables Gewicht für viele Abenteuer! WingLock Ventil 2 Jahre Arbeit, über 100 Prototypen und mehr als 500 Nächte im Freien. Das Ergebnis ist das neue WingLock Ventil, das ab der Saison 2020 bei allen neuen Therm-A-Rest Matten eingesetzt wird. Es besitzt einen größeren Durchmesser und erlaubt es dir die Matte 3x schneller mit Luft zu füllen bzw. diese doppelt so schnell entweichen zu lassen. Das neue Design verhindert das Entweichen der Luft während des Aufblasens. Zum Luftablassen wird das Schraubventil geöffnet und die seitlichen Flügel um 90° gedreht. Die Luft kann nun ungehindert aus der Matte entweichen. Neuer R-Wert Standard Um Isomatten untereinander besser vergleichen zu können, wurde der R-Wert anhand einer einheitlichen Norm klassifiziert. Bei diesem ASTM-Teststandard wird die Isomatte zwischen eine kalte und eine warme Platte gelegt. Die untere Platte bleibt während der Prüfung kalt, die obere wird auf eine gleichbleibende Temperatur erwärmt. Der R-Wert ergibt sich aus dem Energieaufwand, der benötigt wird, um die obere Platte auf konstanter Temperatur zu halten. Je höher der R-Wert, desto besser isoliert die Matte. Beachte dabei, ob du eher kälteempfindlich bist oder nicht. Für die grobe Orientierung: Ein R-Wert von 4 reicht vielen Personen für Temperaturen bis 0 °C. Details Selbstaufblasende Thermomatte Geeignet für Touren von Frühjahr bis zum Winteranfang Platzsparendes Packmaß Konturiert geschnitten StrataCore Konstruktion für beste Isolation und Packmaß 64 cm breite Liegefläche WingLock Ventil für schnelles Aufblasen und Ablassen der Luft 25 Jahre Herstellergarantie (s. Garantiebedingungen des Herstellers) Hergestellt in Irland Lieferumfang Matte, Packsack

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Therm-a-Rest NEOAIR XTHERM MAX VAPOR R - Isomat...
Bestseller
229,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Unsere leichteste Wintermatte Die NeoAir XTherm ist mit Abstand die leichteste Matte für den Wintereinsatz. Du kannst sie platzsparend verpacken und mit dem beigelegten Pumpsack in kürzester Zeit aufblasen. Weltweit geschätzt Die überzeugenden Werte veranlassen weltweit Bergsteiger und Wintersportbegeisterte zur XTherm zu greifen. Keine andere Matte erzeugt mehr Wärme pro Gramm Gewicht. Die rechteckige Max-Variante erlaubt eine größere Schlaffläche. Liegst du gerne im Iglu oder ist der Zeltboden feucht, verhindert die Form effektiv, dass voluminöse Schlafsäcke auf den feuchten Boden gelangen. Doppelter Schutz vor Kälte Die hervorragenden Isolationseigenschaften werden durch zwei Technologien ermöglicht. Die Triangular Core Matrix besteht aus zwei übereinanderliegenden Schichten aus Dreieckskammern. Sie stabilisieren die Matte und schließen warme Luft in den Kammern ein. Die zweite Technologie heißt ThermaCapture. Eine Aluminium-bedampfte Zwischenschicht, die vom Körper abgestrahlte Wärme reflektiert, wie es von Rettungsdecken her bekannt ist. WingLock Ventil 2 Jahre Arbeit, über 100 Prototypen und mehr als 500 Nächte im Freien. Das Ergebnis ist das neue WingLock Ventil, das ab der Saison 2020 bei allen neuen Therm-A-Rest Matten eingesetzt wird. Es besitzt einen größeren Durchmesser und erlaubt es dir die Matte 3x schneller mit Luft zu füllen bzw. diese doppelt so schnell entweichen zu lassen. Das neue Design verhindert das Entweichen der Luft während des Aufblasens. Zum Luftablassen wird das Schraubventil geöffnet und die seitlichen Flügel um 90° gedreht. Die Luft kann nun ungehindert aus der Matte entweichen. Neuer R-Wert Standard Um Isomatten untereinander besser vergleichen zu können, wurde der R-Wert anhand einer einheitlichen Norm klassifiziert. Bei diesem ASTM-Teststandard wird die Isomatte zwischen eine kalte und eine warme Platte gelegt. Die untere Platte bleibt während der Prüfung kalt, die obere wird auf eine gleichbleibende Temperatur erwärmt. Der R-Wert ergibt sich aus dem Energieaufwand, der benötigt wird, um die obere Platte auf konstanter Temperatur zu halten. Je höher der R-Wert, desto besser isoliert die Matte. Beachte dabei, ob du eher kälteempfindlich bist oder nicht. Für die grobe Orientierung: Ein R-Wert von 4 reicht vielen Personen für Temperaturen bis 0 °C. Details Ultraleichte Isomatte Geeignet für Touren im Winter Kompaktes Packmaß Rechteckig geschnitten Hoher Liegekomfort durch 6,4 cm Dicke 51 cm breite Liegefläche WingLock Ventil für schnelles Aufblasen und Ablassen der Luft Lieferung inkl. Pumpsack 25 Jahre Herstellergarantie (s. Garantiebedingungen des Herstellers) Hergestellt in Irland Lieferumfang Matte, Pumpsack, Packsack, Reparaturset Hinweis Zum Befüllen der Matte empfehlen wir den beiliegenden Pumpsack oder die elektrische NeoAir Micro Pump (s. Zubehör).

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Therm-a-Rest PROLITE APEX HEAT WAVE R - Selbsta...
Top-Produkt
144,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die wärmste ProLite Wenn dir andere ProLite Modelle zu dünn oder zu kalt sind, greifst du zur ProLite Apex. Sie ist mit 5 cm nicht nur besonders komfortabel, sondern auch leichter als die dünnere ProLite Plus. StrataCore Schaumstoff Das Geheimnis der hohen Isolierleistung liegt im Innern der Matte. Der durchgängige Schaumstoff ist mit alternierenden Schaumstoffrippen auf der Ober- und Unterseite versehen. Diese StrataCore Konstruktion besitzt das beste Wärme-Gewichts-Verhältnis der Therm-a-Rest Schaumstoffmatten. Durch den erreichten R-Wert von 3,8 eignet sich die Thermomatte auch für Touren bis in den späten Herbst hinein. Die Liegehöhe von 5 cm ermöglicht dir die Matte ganz nach deinen Wünschen mit Luft zu befüllen. Etwas weniger Luft für ein weiches Matratzengefühl oder kräftig aufgepustet für eine straffe Matratze. WingLock Ventil 2 Jahre Arbeit, über 100 Prototypen und mehr als 500 Nächte im Freien. Das Ergebnis ist das neue WingLock Ventil, das ab der Saison 2020 bei allen neuen Therm-A-Rest Matten eingesetzt wird. Es besitzt einen größeren Durchmesser und erlaubt es dir die Matte 3x schneller mit Luft zu füllen bzw. diese doppelt so schnell entweichen zu lassen. Das neue Design verhindert das Entweichen der Luft während des Aufblasens. Zum Luftablassen wird das Schraubventil geöffnet und die seitlichen Flügel um 90° gedreht. Die Luft kann nun ungehindert aus der Matte entweichen. Neuer R-Wert Standard Um Isomatten untereinander besser vergleichen zu können, wurde der R-Wert anhand einer einheitlichen Norm klassifiziert. Bei diesem ASTM-Teststandard wird die Isomatte zwischen eine kalte und eine warme Platte gelegt. Die untere Platte bleibt während der Prüfung kalt, die obere wird auf eine gleichbleibende Temperatur erwärmt. Der R-Wert ergibt sich aus dem Energieaufwand, der benötigt wird, um die obere Platte auf konstanter Temperatur zu halten. Je höher der R-Wert, desto besser isoliert die Matte. Beachte dabei, ob du eher kälteempfindlich bist oder nicht. Für die grobe Orientierung: Ein R-Wert von 4 reicht vielen Personen für Temperaturen bis 0 °C. Details Leichte, selbstaufblasende Thermomatte Geeignet für Touren von Frühjahr bis Herbst Platzsparendes Packmaß Konturiert geschnitten Hoher Liegekomfort durch 5 cm Dicke 51 cm breite Liegefläche WingLock Ventil für schnelles Aufblasen und Ablassen der Luft StrataCore Konstruktion (Durchgängiger Thermoschaum mit aufgesetzten Schaumstoffrippen) 25 Jahre Herstellergarantie (s. Garantiebedingungen des Herstellers) Hergestellt in Irland Lieferumfang Matte, Packsack

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
FRILUFTS RIS 3.8 - Selbstaufblasende Isomatte -...
Bestseller
99,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Dicke, bequeme Thermomatte Unglaublich bequeme Thermomatte. Der super leichte, teilweise gestanzte Schaum und der leichte Bezugstoff macht die Ris 3.8 zu einem Leichtgewicht mit kleinem Packmaß. „Thermo Zone Concept“ Im Inneren der Matte befindet sich leichter Polyurethan-Schaum mit vertikalen und horizontalen Stanzungen im Kopf- und Beinbereich, den sogenannten Leicht-Zonen. Dies sorgt für minimales Gewicht und kleines Packmaß bei soliden Isolationswerten. Im Rumpfbereich, der Körperwärme-Kernzone, wird auf einer Länge von ca. 70 cm durch die ausschließlich vertikalen Stanzungen ein verbesserter Wärmerückhalt (Wärmedurchgangswiderstand) erreicht. Details Leicht zu bedienende Bajonett-Ventile (¼-Drehung), die sich sehr schnell schließen/öffnen lassen und verlässlich abriegeln. Nimmt nur wenig Platz weg: Die Matte lässt sich der Länge nach falten, zusammenrollen und dann im mitgelieferten Packbeutel verstauen. Lieferumfang Ris 3.8, Packbeutel, Reparaturset

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot